Laborratte

from by I Drink My Coffee Alone

/

lyrics

Teil 1: Das Labor

Weißt du eigentlich wie es mir geht?
Es gibt nichts, was mich am Leben hält.
Starke Krämpfe, keine Haut,
keine Ziele, keine Braut.
Ich weiß, für dich bin ich nur ein Tier,
durch den Test entstanden, doch mein Leben gehört mir!
Mein Leben gehört nur mir!

Aaaaaaaaa!
Für dich bin ich nur ein Forschungstier,
das kann sein, aber mein Leben gehört nur mir.
Ich muss hier raus!
Für euch bin ich nur ein Forschungstier,
lasst mich gehen, denn mein Leben gehört nur mir.

Ich muss hier endlich raus!
Ich muss hier raus!

Teil 2: Die Flucht

Diesmal hält mich niemand auf,
ich bin frei, weiß nicht, wohin ich lauf.
Warmer Wind wird meine Wunden heilen,
ich werd nicht mehr in die Säure fallen.
Die Freiheit tröstet mich, sie gibt mir Stärke, gibt mir wieder Mut,
ich glub es nicht, aber ich fühl mich plötzlich wieder gut.
Will nur vergessen, was ich durchgemacht
habe, doch anscheinend ist es leider schwerer als gedacht.

Ich bin ein Fremder hier,
Ich brauch mein Lebenselixier,
Bin im Labor geboren, aufgewachsen, sterben werd ich auch.
Ich weiß, ich bin ein Forschungstier,
Professor, ich gehör' nur dir,
ich wollte frei sein, doch ich wusste nicht, dass ich dich so sehr brauch.

Ich wurd' erschaffen nach deinem Plan,
jetzt steh' ich vor dir, nun schau mich an!
Schau mich an!

credits

from Karate, released December 15, 2015

tags

license

all rights reserved

about

I Drink My Coffee Alone Trier, Germany

Experimental Deathcore One Man Band.

Vox / Guitars / Programming - Alex Gazin

contact / help

Contact I Drink My Coffee Alone

Streaming and
Download help